399 Sonntag, 23.07.2006
      Zischgeles, 3.005 m
Sellrainer Berge,  Österreich
Add to Favorites
 
Tourdaten vom 23.07.2006
Bergtour
Thomas, Antje
Praxmar
1.689 m
1316 Hm
Ziel erreicht: ja
Notizen
aktuelles Wetter zur Tour
Der Zischgeles war uns bisher nur als Mode-Skitourenberg bekannt. Im Tourenarchiv von www.tourentipp.de finde ich jedoch eine Beschreibung für eine Bergfahrt im Sommer, die man zu einer Rundtour mit Überschreitung ausweiten kann. Und wahrlich, diese Variante überrascht mit einem abwechslungsreichen Weg und einem super Panorama nicht nur am Gipfel. Nach einer Übernachtung im Alpengasthof Praxmar starten wir aufgrund der zu erwartenden nachmittäglichen Gewitter sehr früh gegen 5:50 Uhr. Wir folgen unterhalb des Hausbergliftes den gut markierten Weg Nr. 32. An der Moarler Alm vorbei geht es weiter aufwärts bis man nach links ansteigend die Südseite des Oberstkogel erreicht. Von hier hat man schon einen sehr schönen Blick auf den Gletscher unterhalb des Lisenser Fernenkogel. Beim Abzweig zum Oberstkogel (Schild) halten wir uns links und umlaufen diesen steile Wiesenhänge querend. Während einer kleinen Pause sind wir plötzlich von einer Schar Schafen umgeben, welche uns mit grossen Augen erwartungsvoll anschaun. Der Weg führt weiter nach oben auf einen breiten Kamm, der zum Zischgelesgipfel hinüber zieht. Auf diesem gelangt man bequem bis zum Gipfelaufbau. Die letzen Meter zum Kreuz kraxeln wir über einige Felsstufen noch oben. Kurz nach 9 Uhr stehen wir am höchsten Punkt und geniessen das Panorama. 
Karte
  Bildinformationen
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
© www.gipfelchen.de
 
 
 
Slideshow
   
Fotos