635 Samstag, 18.12.2010
      Wallbergkapelle, 1.620 m
Bayerische Voralpen,  Deutschland
Add to Favorites
 
Tourdaten vom 18.12.2010
Snowboard- und Schneeschuhtour
Thomas, Antje
Talstation Wallbergbahn
780 m
905 Hm
Video
Ziel erreicht: ja
Höhenprofil
Lawinenlagebericht
Notizen
aktuelles Wetter zur Tour
Rodelspaß pur erleben Sie auf der längsten Winter-Naturrodelbahn Deutschlands. - das mussten wir ausprobieren. Los gings an der Talstation der Wallbergbahn, wo man sich für EUR 5 auch einen Rodel leihen kann. Der übervolle Parkplatz und eine ca. 30 m lange Warteschlange an der Ausleihstation liesen uns erahnen, wie beliebt die Rodelbahn sein muss. Aber erstmal wurde es angenehm ruhig. Denn während die meisten die Bahn nehmen, teilt man sich den Aufstiegsweg mit ein paar vereinzelten Rodlern, Skitouren- und Schneeschuhgehern. Der Aufstieg auf der Rodelbahn ist nicht erlaubt, sodass wir der ausgetretenen Spur auf dem Sommerweg folgten. Die Abfahrt gegen 12:50 Uhr erwies sich als etwas zu spät. Der obere Teil der Rodelbahn hatte lange Strecken eine grosse Anzahl von Schlaglöchern, wobei einige ein Ausmass von kleinen Schanzen annahmen. Ausserdem waren SEHR viele Rodler unterwegs... Einen Helm zu tragen ist eine gute Empfehlung. Der untere Teil war dafür in einen top Zustand und hat sehr viel Spass gemacht. 
Karte
Download
  Bildinformationen
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
© www.gipfelchen.de
 
 
 
Slideshow
   
Fotos